Rosengarten-essenzen - Natürliche Hilfe für Körper, Geist und Seele

 

Seit 1980 wendet Frau Dr. med. Cordelia Alber-Klein Bach-Blüten und neue Blütenessenzen in ihrer ärztlichen Naturheilpraxis an. Durch die tägliche Erfahrung in der Praxis entstand in ihr der Wunsch, neue, den aktuellen Bedürfnissen der Menschen entsprechende Essenzen herzustellen. Seit 1999 vertreibt sie diese neuen Essenzen in der Firma Rosengarten, die sie seit Oktober 2009 zusammen mit ihrer Tochter Lucia D. Guntrum führt.

Weiterreichende Informationen über Bach-Blüten und neue Blütenessenzen finden Sie in drei von Frau Dr. med. Cordelia Alber-Klein verfassten Büchern.

 

Was sind Essenzen ...

- sind mit Hilfe von Blütenpflanzen und Bäumen, Edelsteinen und Farbenergien hergestellte Biophotonenträger

- erhöhen die körpereigene Lichtschwingung, stimulieren die Bioenergie und aktivieren die Chakren

- steigern die Vitalität

- balancieren das vegetative Nervensystem

- sorgen für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt

- fördern Konzentration und Intuition

Damit sind sie eine wertvolle Unterstützung, um konstruktiv und entscheidungsfreudig das Leben zu meistern. Unentbehrlich sind Essenzen vor allem, wenn es um seelische Probleme und spirituelle Lebensfragen geht, denn sie sind treue Wegbegleiter für die Seele und eine einzigartige Hilfe, um Einsichten zu gewinnen und neuen Lebenssinn zu finden.

 

Die Mehrzahl der heutzutage verwendeten Medikamente wirkt über die Veränderung der Körperchemie. Blüten-, Mineralessenzen und andere Schwingungsmittel enthalten jedoch keinerlei chemisch nachweisbare Substanz, sind demnach definitionsgemäss keine Arzneimittel. Essenzen wirken als Schwingungsträger und Impulsgeber, indem sie elektromagnetische Felder stimulieren und modulieren. Als Aurasprays angewandt, wirken Essenzen harmonisierend auf das Energiefeld, die Aura.

Innerlich eingenommen, wirken Essenzen als lichtvolle, positive Biophotonen auf unser Körperwasser. Über ihre Wirkung auf das elektromagnetische Feld bringen sie Akupunkturmeridiane und damit gestaute Energien wieder in Fluss. Dadurch werden Hormondrüsen stimuliert, das vegetative Nervensystem kommt in Balance mit einer günstigen Rückkopplung auf organische Körperfunktionen. Essenzen wecken so genau die Kräfte, die wir für unser Wohlbefinden brauchen: Vitalität, Durchhaltevermögen und innere Harmonie.

Vor allem vegetative, psychosomatische und durch körperliche Anspannung hervorgerufene Beschwerden können sich mit Hilfe der harmonisierenden Schwingungsträger bessern. Darüber hinaus fördern sie Intuition, Sensitivität und geistige Präsenz.

Genauso wie Sie ohne zu hinterfragen heute via Handy kommunizieren oder auf Knopfdruck in Sekundenschnelle Zugang zu weltweiten Informationen über die PC-Suchmaschinen haben, kommuniziert Ihr ganzes System laufend mit der Umwelt über Schwingungen. Je harmonischer das Schwingungsfeld ist, in dem Sie sich bewegen und je mehr Sie in sich in Harmonie sind, umso ausgeglichener und vitaler werden Sie, umso positivere Resonanz erhalten Sie aus der Umwelt.

 

Die Natur in ihrer Vielgestalt ist einzigartig, schön, farbig, vital, kämpferisch, funktional, effizient, gemeinschaftlich, anpassungsfähig und vieles mehr, was uns jede kleinste Pflanze vor Augen führen kann. Alles in der Natur unterliegt dem immerwährenden Rhythmus von Werden, Entfaltung, Rückzug und Vergehen.

Jede Pflanze, jeder Stein hält dem Menschen einen Spiegel vor, in dem er sich selbst erkennen kann. Sich mit diesen Kräften auseinander zu setzen bedeutet, sie in sich selbst zu wecken. Die Anwendung naturbelassener Heilmitteln direkt aus der Natur: Blüten, Wasserpflanzen, Sträuchern, Bäumen, Mineralien bringt den Menschen wieder mit seiner inneren Natur in Berührung, für viele eine Chance zur Heilung von innen her. Denn die Natur lehrt uns etwas zu begreifen, über uns selbst, unser Verhalten, unsere Gefühle. Die direkt aus der Natur gewonnenen Heilmittel tun dasselbe: Sie dienen dazu, einen Rückzug zu diesen Elementarkräften zu bekommen und Beschwerden, Krisen und Krankheit als Anlass zu nehmen, etwas über sich zu begreifen. Sie können uns helfen umzudenken und neue Wege einzuschlagen.

 

Düfte prägen sich tief in unser Unterbewusstsein ein. Über den Zugang zu einem unserer ältesten Hirnbereiche, dem Riechhirn, wirken sie direkt auf unsere Emotionen, lassen längst Vergessenes an die Oberfläche steigen, stärken Gedächtnis und Konzentration, wecken Kreativität, Sinnlichkeit und aktivieren Hormonhaushalt und sexuelle Wünsche.

Mit diesen weitreichenden Wirkungen sind sie ideale Partner für unsere Essenzenmischungen in Form des Aurasprays. Unsere Duftkreationen aus hochwertigsten naturreinen ätherischen Bio-Ölen sind thematisch auf das jeweilige Auraspray ausgerichtet, so dass der Duft in einzigartiger Weise die Wirkung der Essenzen intensiviert. In vielen Fällen ist das Auraspray eine gute Ergänzung zur inneren oder äusseren Anwendung der Einnahmemischung, da das Dufterlebnis eine tiefe Gefühlsebene antspricht und so das jeweilige Thema präsenter macht.