Themenzuordnung

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie im Folgenden eine Auflistung der Mischungen und Sprays nach Themen und in der Rubrik weiter unten ein Symptomenregister mit Angabe der häufigsten Fragestellungen.

Wenn Sie nicht kinesiologisch, radästhetisch oder mit einem vergleichbaren Verfahren das passende Mittel austesten können, suchen Sie am besten im Symptomenverzeichnis nach dem Symptom, für das Sie Unterstützung suchen und lesen dann im Text des Produktes, welcher Essenzaccord am besten passt.

Bei etwas Vorkenntnissen bietet Ihnen die Themenzuordnung die Auflistung nach Themen verschiedene Möglichkeiten an, je nachdem, ob  Sie sich rein auf das an der Oberfläche liegende Symptom begrenzen oder mehr in die Tiefe und damit auf die Ursachenebene gehen wollen.

Wichtig ist dabei, dass Sie Ihre innere Frage klar formulieren und sich zunächst auf das Problem oder Symptom beschränken, das Sie aktuell am meisten belastet. Setzen Sie dann am besten maximal drei der Ihnen besonders treffend erscheinenden Essenzaccord bzw. Aurasprays für einige Wochen ein und beobachten sich und Ihre Umgebung, was passiert.

Sehr aufschlussreich kann es sein, sich zu Beginn der Anwendungen die eigenen Fragestellungen und Ziele kurz zu notieren und diese nach ein paar Wochen zu überprüfen. Es kann durchaus sein, dass sich dann neue Essenzaccorde in den Vordergrund drängen, die Sie darin unterstützen, den nächsten Schritt zu machen. Oft kann dann von Bedeutung sein, die Vergangenheit zu bereinigen, um frei in die Zukunft gehen zu können.

1. Hausapotheke

Sollte immer zur Hand sein

Harmonie - zur Stabilisierung bei sämtlichen äusseren Belastungen (u.a. E-Smog, Strahlungsbealstung, etc.) mit sich und der Umgebung in Harmonie sein

Innere Balance - um schnell wieder zu sich und in seine Mitte zu kommen

Kraftspender - stärkt bei akuter Erschöpfung, hilft Tiefpunkte zu überwinden.

Universalhilfe - für alle Erste-Hilfe und Notfallsituationen, ob innerlich, äusserlich, jede Aufregung, Verletzung,, Verbrennung, Insektenstich, Prellung, wichtig: immer sofort und mehrmals nacheinander anwenden, vor Untersuchung, OP, Zahnarzt und dgl.

zusätzlich in Reiseapotheke:  Freie Strömung - bei allen Stauungserscheinungen durch langes Sitzen, bei Ohrproblemen durch Flug

 

Für den Bedarfsfall sinnvoll im Vorrat

Abwehrkraft - zur Vermeidung von Ansteckungen, vor anstrengenden Unternehmungen in Menschenmengen

Immunstärkung - sofort bei beginnendem oder frischem Infekt

Gelöstheit - bei Körperverspannungen, psychischer Anspannung und angespannter Atmosphäre

Gute Verdauung - nach zu üppigem Essen, bei allen Verdauungsbeschwerden

Nervenstärke - für turbulente Tage, vor grossen Aufgaben, Prüfungen, etc., um nervenstark und klar zu bleiben

Regeneration - während und nach Infekten, um schneller wieder vollständig zu genesen

Reinigung - während und nach Erkrankungen, für eine klare und gereinigte Atmosphäre, auch hervorragend als Zugabe für Putzmittel, Waschmaschine

Ruhespender - wenn man sich aufgewühlt und unruhig fühlt, trotz Erschöpfung nicht zu Ruhe findet

 

2. Stärkung des Körpers

Allergien:

Verträglichkeit - um Aufgenommenes besser zu integrieren, die Umwelt so akzeptieren wie sie ist

Bewegungsapparat:

Gelöstheit - zur Lösung von verspannter Muskulatur und verkürzten Faszien mit zu hohem Tonus

Mobile Gelenke - bei eingeschränkter Beweglichkeit, steifem Bewegungsablauf, Arthrose, z.B. Fingergelenkarthrose, dann darin baden

Rückhalt - bei Rückenbeschwerden, Verspannung der LWS und des Kreuzbeins

Stabile Struktur - nach Knochenbruch, Haltungsschwäche der Wirbelsäule, Skoliose

Chronische Erkrankung, Krebserkrankung:

Geobalance - bei Erschöpfung durch geoapathische Belastung

Regeneration - frische Energie in geschädigte Zellen bzw. Organe lenken, Ernährung und Lebensgewohnheiten ändern, damit sich Körperfunktionen wieder regulieren können

Vertrauen - zuversichtlich auf eine Genesung hoffen, darauf vertrauen, dass die therapeutischen Massnahmen wirksam sind

Vitalität - um die Lebenskräfte wieder zu mobilisieren

Zellerneuerung - nach eingreifenden Therapien, wie Chemotherapie, Bestrahlung, um zu entschlacken und für eine gute Stoffwechsel- und Sauerstoffaktivität im Gewebe zu sorgen

 

Erschöpfung, Rekonvaleszenz:

Geobalance: - bei Verdacht auf belasteten Schlafplatz (negativ polarisiertes Wasser, Verwerfung, elektromagnetische Gitterkreuzung), um Folgen auszuweiten, zur Unterstützung, bis radästhetische Untersuchung erfolgt und gegebenenfalls Schlafplatz geändert ist

Kraftspender: - alle Kräfte in sich mobilisieren und Durststrecken gut durchstehen

Regeneration: - sich die nötige Auszeit nehmen, um wieder zu Kräften zu kommen, auf gute Genesung vertrauen

Vitalität: - nach Blutverlust, Durchfallerkrankung, fühlt sich komplett ausgepowert, um neue Lebensenergie in sich zu wecken

Zellerneuerung: - sorgt für frischen Wind in sämtlichen Körperzellen, gut zusammen mit Reinigung nach Antibiotikatherapie

 

Fastenbegleitung

Reinigung - um alte Stoffwechselschlacken zu eliminieren

Stoffwechselbalance - zur Stärkung der Bauspeicheldrüse, um mit geringerer Nahrungszufuhr zurecht zu kommen.

 

Geopatische Belastung:

Geobalance - bei anhaltend schlechtem und nicht erholsamem Schlaf, zur grundlegenden Reinigung von Räumen bei Neubezug, nach Neubau

 

Infekte:

Innere Balance - sofort bei beginnendem Infekt, ansonsten siehe erweiterte Hausapotheke

Immunstärkung - als beste Infektionsprophylaxe Stress im Aussen reduzieren, eigene Lebenssituation und Zukunft klären und so die eigenen Immunkräfte aktivieren

Abwehrkraft - sich von Menschen und Aktivitäten fernhalten, die einem nicht gut tun und gut bei sich selbst bleiben

 

Konzentrationsfähigkeit

Fit und frisch - während PC-Arbeit einen klaren Kopf behalten

Geistige Präsenz - Rechte und linke Hirnhälfte gut vernetzen, eine lange Aufmerksamkeitsspanne entwickeln

Lernfreude - motiviert und strukturiert an einen Inhalt herangehen, Wissen begreifen und wiedergabefähig abspeichern

 

Narbenheilung

Heilung - um über das körperliche Trauma auch seelisch besser hinweg zu kommen

Universalhilfe - frischere und ältere Narben entstressen und die damit verbundenen Emotionen endgültig verabschieden

 

Verdauung, Stoffwechsel

Gute Verdauung - bei nervösen Verkrampfungen von Magen und Bauchorganen, bei Verdauungsbeschwerden, nach zu reichlicher oder zu spät eingenommener Mahlzeit

Leber-Galle-Regulation - bei Beschwerden im rechten Oberbauch, nach fettem Essen, nach Impfungen

Stoffwechselbalance - bei gestörtem Zuckerstoffwechsel, Neigung zu Adipositas, bei fehlgeschlagenen Diätversuchen

 

Schlafstörung

Geborgenheit - bei nächtlichen Ängsten, kann nicht alleine ein- und durchschlafen

Ruhespender - zu aufgekratzt von abendlichen Aktivitäten, findet schwer oder zu spät in den Schlaf

Nachtruhe - Durchschlafstörung, erwacht mit schweren Träumen, findet nicht wieder in Schlaf

 

Sexualorgane

Liebeslust - Liebe, Erotik und guten Sex vereinen, um das Liebesleben anzuregen und intensiver zu gestalten.

Männliche Kraft - um die männliche Rolle souverän und stark auszufüllen, bei Potenzschwierigkeiten, Rückenbeschwerden in der Lendenwirbelsäule, für alleinerziehende Frauen

Weibliche Kraft - um die Rolle als Frau selbstbewusst und souverän auszufüllen, delegieren können, während und nach den Wechseljahren, bei Hitzewallungen

Weiblicher Zyklus - um sich mit dem Frauwerden bzw. -sein gut zu fühlen und den durch die Menstruation gesetzten Rahmen als positiv zu erleben, Pubertät von Mädchen, unregelmässigen Zyklus, nach längerer Pilleneinnahme, bei Kinderwunsch, beginnenden Wechseljahren

 

Schönheit, Happy-Aging

Zellerneuerung - Frischekur für Haut und gesamtes Gewebe, gut als Zugabe für Hautlotionen und dergleichen

 

Weitere Körperfunktionen

Freie Strömung - Lymphstau und Krampfadern, Tinnitus, Sinusitis, gestautem Gewebe, um Zirkulation und Abtransport wieder in Gang zu bringen

Freier Atem - bei Husten, Bronchitis, Asthma, gut für äusserliche Anwendung auf Brustbein und Brustkorb, z.B. als Cremezutat

Gelassenheit - bei hohem Blutdruck und der Neigung, sich zu sehr unter Druck zu setzen

Herzkraft - bei unregelmässigem Herzschlag, funktionellen Herzbeschwerden, beginnender Herzschwäche

Innere Balance - bei Kreislaufbeschwerden, Ohnmachtsneigung

Klarer Blick - Entspannung für die Augen, Klärung von verworrenen Situationen, bei Sehschwäche, Augenproblemen

 

3. Schwangerschaft

 

Kinderwunsch

Weiblicher Zyklus - um den Zyklus zu stabilisieren und die Empfängnisfähigkeit zu steigern sich gut in die weibliche Rolle einfinden

Männliche Kraft - sich seiner Fähigkeiten als Mann bewusst werden, bereit sein, etwas Neues in die Welt zu bringen

 

Schwangerschaft

Freie Strömung - bei Stauungen, geschwollenen Beinen, speziell in der Spätschwangerschaft

Gelöstheit - bei Rückenbeschwerden und Neigung zu vorzeitigen Wehen

Rückhalt - wenn der Partner häufig abwesend ist, Beschwerden in der unteren Wirbelsäule

Vertrauen - bei Unsicherheiten und Ängsten, zur Geburtsvorbereitung

 

Rund um die Geburt

Gelöstheit - bei seelischer und körperlicher Anspannung, bei starken Rückenbeschwerden unter der Geburt

Harmonische Lösung - die enge Beziehung beenden, wenn es an der Zeit ist, bei Übertragung, Angst vor der Geburt

Kraftspender - zur Stärkung der Durchhaltekraft während der Wehen

 

Nachgeburtphase, Stillzeit

Innere Balance - um Störungen des Nachtschlafs besser zu überstehen

Kraftspender - bei Erschöpfung durch fehlenden Schlaf und Stillen

Ruhespender - um auch kurze Momente zur Ruhe und Regeneration nutzen zu können

Nervenstärke - um den neuen Alltag mit guten Nerven zu meistern

 

Für das Neugeborene

Geborgenheit - bei Unruhe des Säuglings, Schreikinder, nach schwerer Geburt

Starthilfe - um die Umstellung auf das Leben ausserhalb der Gebärmutter zu erleichtern

Schutzmantel - für Frühgeborene, während der Zeit im Inkubator und danach, um ihnen eine zusätzliche Schutzschicht zu geben

Leber-Galle-Regulation (Spielfreude) - bei Neugeborenengelbsucht, vor und nach Impfungen

 

4. Familie und Beziehung

 

Harmonische Familienleben

Befreiung - um sich von alten Belastungen zu befreien

Liebesglück - um mit sich und den Nahestehenden in ein gutes Verhältnis zu kommen

Liebeslust - Liebe, Erotik und guten Sex vereinen, um das Liebesleben anzuregen und intensiver zu gestalten, gut für ein erotisierendes Massageöl

Rückhalt - für Alleinerziehende, um in der eigenen Sicherheit und Kraft zu bleiben

Vertrauen - in länger anhaltenden Belastungssiuationen, während Schwangerschaft, Prüfungen und Bewerbungen, Geschäftsaufbau

 

Belastungssituationen

Geborgenheit - Schocksituationen, bei plötzlichen lebensverändernden Erfahrungen

Sichere Existenz - bei finanziellen Engpässen, um gut haushalten zu können und seine Ressourcen sinnvoll zu nützen, bei Kaufzwang oder Armutsängsten, erkennen, welche Werte wirklich wichtig sind im Leben

Harmonische Lösung - eine Trennung gut verarbeiten, sei es Auszug der Kinder, Partnertrennung, Todesfall, auch bei körperlichen Themen, z.B. vor Zahnextraktion oder OP

Heilung - wenn tiefgreifende Probleme auftauchen, um traumatische vorangegangene Erlebnisse aufzulösen

Trostspender - stiller Kummer, akuter Trauerfall, auch bei Haustieren, Erinnerung an nicht verarbeitete schwere Erfahrungen

 

Konfliktlösung

Freier Atem - aussprechen, was einem auf der Seele liegt anstatt dem anderen "etwas zu husten", darauf vertrauen, dass man die richtigen Worte findet, um die eigene Position zu klären.

Gelassenheit - wenn die Wogen hochgehen, Streit in der Luft liegt, man sich verrennt, um wieder runter zu kommen und in eine vernünftige Kommunikation miteinander einzutreten, gut bei hohem Blutdruck, Hautausschlägen

Nervenstärke - in schwierigen Situationen gegenüber Vorgesetzten oder Menschen, die einem Angst machen, klar und souverän seine Meinung vertreten

Versöhnung - sich von angestautem Groll lösen, verzeihen und sich der eigenen Liebesfähigkeit öffnen, nachgeben können und einen Schritt auf den anderen zu gehen

Verträglichkeit - wenn man "die Stacheln aufstellt" und geradezu allergisch auf jemanden reagiert, sich aber derzeit nicht in der Lage sieht, dieser Person oder einem bestimmten Problem aus dem Weg zu gehen, bei Allergien aller Art

 

5. Schule und Arbeitsplatz

Erfolg - erfolgreich Neues beginnen, motiviert, selbstbewusst und mit klarer Zielsetzung den Alltag gestalten, z.B. bei Suche nach neuer Arbeitsstelle

Fit und frisch - ausgeglichen und gleichzeitig wach und aufmerksam für alle Vorgänge um sich herum sein, klar und strukturiert bleiben

Geistige Präsenz - rasche Auffassung und Merkfähigkeit, Gedankeninhalte gut ordnen und wiedergeben, bei Kopfschmerz oder Erschöpfung durch PC-Arbeit

Lernfreude - für Schüler und Studenten und alle, die sich in rascher Zeit Wissen aneignen wollen, um motiviert und strukturiert am Schreibtisch zu arbeiten

Sichere Existenz - bei Geldsorgen, Arbeitslosigkeit, geringer Rente, um die Eigenen Finanzen sinnvoll zu verwalten und sich um neue Möglichkeiten zu kümmern

ansonsten immer wichtig: Innere Balance, Harmonie, Nervenstärke, Kraftspender

 

6. Entwicklungsprozesse

Kindheit

Geborgenheit - bei Schlafschwierigkeiten, nächtlichen Ängsten, nach schwieriger Geburt, Trennung von der Mutter, längerer Krankenhausaufenthalt

Starthilfe - für Babys, speziell nach schwieriger Geburt, um sich als Neuankömmling auf der Erde gut einzufinden

Schutzmantel - für Frühgeborene, ängstliche, sensible Kinder, Neigung zu Hauterkrankungn, z.B. Neurodermitis

Leber-Galle-Regulation (Spielfreude) - nach Impfungen, bei unruhigen destruktiven Kindern, um sie in ihre Kreativität zu bringen

Stabile Struktur - schon während der Schwangerschaft, und später in Wachstumsphasen, besonders bei Wachstumsschmerzen oder Rückenbeschwerden, körperlichen Fehlhaltungen

 

Adoleszenz, Lebensentscheidungen

Fit und frisch - bei Schülern, die viel vor dem PC sitzen, während Referaten und Examensarbeiten

Lernfreude - vor der Schule und am Nachmittag vor den Hausaufgaben, um motiviert an den Lehrstoff heran zu gehen

Geistige Präsenz - nicht in eine Traumwelt abdriften, sondern sich der Realität stellen, sich mit klarem Kopf notwendiges Wissen aneignen, sich selbst und seine Möglichkeiten klar einschätzen

Wachsen und Reifen - bei allen bevorstehenden grösseren Entwicklungsschritten, Pubertät, Schuljahresbeginn, Schulwechsel, Beginn von Ausbildung oder Studium, Umzug, um zuversichtlich und mit frischer Energie eigene Schritte zu unternehmen

 

Wechsel und Reifezeit

Erfolg - seine eigenen Fähigkeiten richtig einschätzen, an sich selbst glauben, zuversichtlich und zukunftsorientiert handeln

Männliche Kraft - souveräne Autorität entwickeln, sich bei Nachlassen von physischen Kräften, z.B. im männlichen Klimakterium, neue Aufgaben- und Interessengebiete erschliessen

Weibliche Kraft - delegieren und zunehmend sich den Freiraum nehmen für Unternehmungen, die Freude machen und persönliche Erfüllung bringen

Wachsen und Reifen - akzeptieren, dass auch gesundheitliche oder berufliche Einbrüche ein Anstoss sein können zur Auseinandersetzung mit Bereichen, die vorher unter Umständen nicht vorstellbar waren

 

Selbstfindung und spirituelle Entfaltung

Selbstfindung - Sinnfragen für sich klären, die eigene Mitte finden und aus dem guten Zugang zu sich selbst Entscheidungen über die eigene Zukunft treffen

Transformation - bereit für einen grundlegenden Wechsel der Perspektive sein, während therapeutischen Sitzungen, um den Therapieerfolg zu verankern

Wachsen und Reifen - den Blick öffnen für die Vielfalt von Möglichkeiten, die einem Lebenssinn und -zweck schenken

 

Alter und Pflege

Geborgenheit - bei Ängsten, um sich im Alters- und Pflegeheim aufgehoben und wohl zu fühlen

Geistige Präsenz - bei Vergesslichkeit, beginnender Demenz, um die Gedankenkraft und die Merkfähigkeit so gut wie möglich zu erhalten

Grenzwächter - für Pflegende, um sich nicht zu verausgaben und die notwendige Distanz aufrecht zu erhalten

Herzkraft - zur Herzstärkung, um den Zugang zum Herzen aufrecht zu erhalten

Innere Balance - bei verdrehtem Tag-Nachthythmus, Sturzneigung, Orthostasesyndrom

Starthilfe - nach notwendigem Umzug ins Alters- und Pflegeheim, um in neuer Umgebung heimisch zu werden

Mobile Gelenke - bei Arthrose und Gelenkbeschwerden aller Art, bei Parkinson, um wieder Lust an der eigenen Bewegung zu bekommen

Stabile Struktur - um in sich selbst Halt zu finden, bei zunehmender Gebrechlichkeit, nach Knochenbruch, bei Osteoporose

Vitalität - auch im Alter voller Energie sein

 

 7. Schock, Trauma und Trauerfall

Befreiung - eine konfliktbehaftete Beziehung endgültig hinter sich lassen

Geborgenheit - den Schock einer plötzlichen Trennung oder eines unerwarteten Todesfalls gut verarbeiten

Gelöstheit - einen Sterbenden vertrauensvoll seine Reise antreten lassen

Harmonische Lösung - sich würdig verabschieden, bei nicht vollzogenem Abschied auch im Nachhinein zur Akzeptanz der neuen Situation kommen

Heilung - langfristig Trauma und seine Folgen überwinden, sich bei anhaltenden Symptomen professionelle Hilfe suchen und selbst, wenn es lange dauert, zuversichtlich und konsequent einen Heilungsweg beschreiten

Sichere Existenz - nach geschäftlichem Bankrott, um nicht zu verzweifeln, guten Rat anzunehmen und die eigene Situation zu klären

Transformation - bereit sein für einen grundlegenden Wandel

Trostspender - den scharfen ersten Schmerz eines Verlustes besänftigen, Trost annehmen und nach und nach die neue Situation akzeptieren

Versöhnung - bei anhaltendem Groll gegen eine/n Verstorbenen sich geistig und seelisch aussöhnen und seinen inneren Frieden finden

Vertrauen - zuversichtlich einer anstehenden Entwicklung ihren Lauf lassen